“Erhöre mich!” – Ergreifende Ostern 2013 im WERA-Forum Großenbaum

“Erhöre mich!” – Ergreifende Ostern 2013 im WERA-Forum Großenbaum

„Mir kamen die Tränen. Das Stück hat mich wirklich sehr berührt“, erzählt eine Besucherin des WERA-Forums. Die Wera Thatergruppe hatten dort die Erstaufführung ihres Musicals „Erhöre mich!“. Rund 700 Erwachsene, Kinder und Jugendliche kamen zu diesem Fest.
Im Stück ging es um zerbrochene Herzen junger Menschen, Hoffnungslosigkeit und Depression. Doch auch um Liebe, einen neuen Anfang und Freundschaft.

Nach dem Gottesdienst tranken viele Besucher noch einen Kaffee oder aßen gemeinsam zu Mittag im Café des WERA-Forums. Die Jugendlichen verdrückten sich in ihre Jugendcafé und im Foyer sprachen noch viele über das Musical.
Die Glaubensgeneration ist mittlerweile bekannt dafür, dass sie Geschichten inszeniert, mit Tanz, Theater, Film und Licht den Ereignissen Leben einhaucht. Bis zu 50 Laienschauspieler, Tänzer und auch Profis wirken regelmäßig gemeinsam auf und hinter der Bühne. Dieses Musical berührte vor allem die jungen Zuschauer, und sprach sie direkt im Zentrum ihres Lebens an. Aber auch das äktere Publikum blieb nicht unverändert zurück.

About the Author

Leave a Reply