Es ist zu spät

Es ist zu spät

„Es ist zu spät.“

Henry sah bestürzt und wortlos zu Boden. Diese Worte trafen ihn wie ein Messer tief in die Brust.

Ich lachte. Mein Tag hatte etwas holprig begonnen, doch solche Momente heitern mich immer wieder auf. Ich war so stolz auf mich. Oh, ich vergaß mich vorzustellen. Was soll´s, mein Name ist sowieso unwichtig. Wichtiger ist es eher, was ich bin.

Ich, meine lieben Leser, bin der größte Meisterdieb dieses Jahrhunderts. Oh ja, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass es vor meiner Zeit niemand besseren gab. Es mag eingebildet klingen, doch wer könnte meinen Erfolg schon leugnen? Die Schlagzeilen stolpern beinahe über meinen Ruhm. Einige bewundern mich, andere verachten mich, doch im Großen und Ganzen kennt mich jeder. Zumindest der zivilisierte Teil dieses Planeten. Dabei war es nicht immer so.

Read More